ZDF – 37 Grad – Kurzdokumentation über die E-Sport Karriere

Wie wird man ein erfolgreicher E-Sportler? Diese Frage beantwortet die Kurzdokumentation “Zock oder Flop” von ZDF – 37 Grad, die einen Einblick in die Welt des professionellen Gamings gibt. Die Reportage begleitet drei junge Männer, die aus ihrem Hobby einen Beruf machen wollen und dafür viel opfern müssen. Sie trainieren täglich stundenlang, verzichten auf Freizeit und Freunde und stehen unter enormem Druck, zu gewinnen und sich zu beweisen. Doch der Ruhm ist meist kurz, denn die Konkurrenz ist groß und die Leistungsfähigkeit nimmt mit dem Alter ab. Die meisten Profi-Gamer scheiden schon mit Mitte 20 wieder aus. Wie gehen sie mit dieser Herausforderung um? Und was passiert, wenn der Traum vom E-Sport platzt? Die Kurzdokumentation zeigt die Höhen und Tiefen einer ungewöhnlichen Karriere und lässt die Zuschauer teilhaben an den Erfolgen und Niederlagen der jungen Gamer.

Sollte das Video nicht direkt laden, ist es auch in der ZDF-Mediathek zum Nachvollziehen.

Weitere News

Weitere News

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein