Microsoft vor Apple als wertvollstes öffentliches Unternehmen

Microsoft ist nun das öffentliche wertvollste Unternehmen der Welt und überholt somit Apple.

Mit 851 Milliarden Dollar Wert, hat Microsoft hat Apple als wertvollstes börsennotiertes Unternehmen der Welt abgelöst. Derzeit ist es 4 Milliarden mehr wert als Apple.

Durch die immer aggressivere Vermarktung der Xbox und durch den großen Einsatz im Bereich Cloud-Computing hat Microsoft sich selbst wertvoller gemacht als je zuvor. 

Satya Nadella hat durch seine Führung und seine Zielstrebigkeit Microsoft zu neuer Kraft und zur mehr Stabilität verholfen. 

Ebenso hat er erkannt welches Potential in der Spiele-Branche liegt und hat Phil Spencer zum Executive Vice-President of Gaming ernannt und ihn in das Team der SLT aufgenommen. Phil Spencer ist bekannt dafür das er die Xbox vorantreiben kann und will.

Die neusten aggressiven Investitionen in bereichen wie Content-, Community- und Cloud-Services zahlen sich bereits in diesem Geschäftsjahr aus. Dabei hat 2018 der Zuwachs an neuen Studios massiv zugenommen und mag man den Gerüchten glauben, waren die Besuche in Japan und die bisherigen Übernahmen nur der Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.