Microsoft patentiert weitere VR-Technologie

Bereits vor einiger Zeit hat Microsoft mit einem Patent im VR Bereich überrascht. So hat das Unternehmen erst kürzlich eine Matte patentieren lassen, mit dem sich die Position bestimmen lässt. 

Nun folgt das nächste, mit einem Bewegungscontroller, der mehrere Funktionen besitzt. So kann er wie ein Controller der Vive oder der Oculus funktionieren und zugleich wie eine Art Stylus Eingabe genutzt werden. 

Das vollständige Patent deutet auf Umfänglich Funktionalitäten hin, lässt aber offen mit welchen Produkten ein Endprodukt kompatibel sein könnte. 

Ein Zusammenhang mit Projekt Scarlett bleibt offen, ebenso ob Microsoft hierzu ein Produkt jemals veröffentlichen wird. 

Weitere News

Weitere News

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
Enable Notifications OK No thanks