Gamescom 2019: Ubisoft gibt Line-Up bekannt

Auch der Entwickler und Publisher Ubisoft hat nun sein Line-Up für die diesjährige Gamescom veröffentlicht. Dort werden unter anderem  die auf der E3 vorgestellten Spiele gezeigt. 

Dies sind unter anderem folgende Spiele:

  • Tom Clancy’s Ghost Recon: Breakpoint
  • Roller Champions
  • Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege
  • Watch Dogs: Legion
  • Just Dance 2020
  • Trials Rising
  • Brawlhalla

Zudem wird Ubisoft auch auf der gamescom: Opening Night Live vertreten sein. Wer am Freitag oder Samstag Abend den Stand von Ubisoft besucht, hat zudem die Möglichkeit einen Vorgeschmack auf das Assassin’s Creed Symphony Konzert zu bekommen.

Ubisoft befindet sich in der Halle 6.1 am Stand B020 mit eigener großen Bühne und Live Shows. Zudem wird es für Besucher möglich sein die neuen Inhalte von Tom Clancy zu spielen, sowie den neuen Titel Roller Champions.  Das Spiel Watch Dogs: Legion wird in einer Live Demo gezeigt, bei der wir bereits bestätigen können das wir uns darauf freuen. Auch die Rainbow Six Siege German National Finals finden parallel am 22. und 23. August statt. Diese befinden sich allerdings im DOCK-One, mehr Informationen dazu gibt es auf: r6nationals.gg.

Auch der Merchandise kommt bei Ubisoft zu klein, denn in der Halle 5.2, auf dem Stand A010 wird sich wieder der Ubisoft Merchandise-Stand mit exklusive Fan-Artikeln bereithalten. Einige Informationen darüber befinden sich auf dem Ubi Blog.

Ubisoft EMEA Executive Director Alain Corre sagte dazu:„Die gamescom ist ein Fest der Spiele und Spieler, an dem Ubisoft immer gerne teilnimmt. In diesem Jahr haben die Spieler die Möglichkeit, mit unseren Teams zu interagieren und einen ersten Blick in die Zukunft von Technologien wie Cloud-Gaming und die Auswirkung auf unsere Branche zu werfen. Es ist ein aufregender Moment, nicht nur für uns als Entwickler, sondern auch für die Spieler, um mehr über die Erlebnisse zu erfahren, die wir entwickeln.“

Quelle: Pressemitteilung

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.