Assassin’s Creed Symphony: Erste Vorschau und Songliste auf Spotify erschienen

Heute veröffentlichte Ubisoft eine Preview und die Songliste des Assassin’s Creed Symphony. Die Preview gibt einen ersten Eindruck der Show, die nun auf Tour durch Nord Amerika und Europa geht.

Für Musikbegeisterte Fans ist das  Orchester am 4. Oktober in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf zu geniesen.

Seit über einem Jahrzehnt begeistert nun Assassin’s Creed auf der Konsole und am PC. Zuletzt auch im Kino doch nun wird der Sound des Spieles auch als Multimedia Konzert erscheinen. Neben dem Orchester werden auch Spezialeffekte zu sehen sein. Die Kombination aus Spitzentechnologie und In-Game Material soll den Zuhörer auch beim Zuschauen faszinieren. 

Das insgesamt 80-köpfige Orchester und der Chor werden mehr als 60 ikonische Tracks von den Komponisten Jesper Kyd, Lorne Balfe, Brian Tyler, Austin Wintory, Sarah Schachner, Winifred Phillips, Elitsa Alexandrova, Chris Tilton, Ryan Amon und The Flight präsentiert.

Wer noch keine Tickets hat, kann sich dies unter Eventim sichern.

Die insgesamt zweistündige Show startet vom allerersten Teil der Assassin’s Creed Reihe in Jerusalem durch alle Teile hindurch. Wer es jetzt bereits schon nicht abwarten kann, der kann sich ja auch die Spotify Playlist anhören. 

Die vollständige Liste aller Songs ist auch auf Spotify zu finden.

Quelle: Pressemitteilung Ubisoft

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.