Rainbow Six Siege: Die GSA Nationals Qualifier beginnen

Ubisoft hat heute den erfolgreichen Auftakt des GSA Nationals Qualifier verkündet. Unterstützt wird das ganze durch XMG / Schenker.

Aus insgesamt 32 Teams sind am 2. und 3. Juli die ersten Teams beim Qualifier aufeinander getroffen. Die German Nationals enden im im großen Finale während der gamescom 2019 in Köln.

Dass ehemalige Pro League Team Orgless hat ebenfalls am Turnier teilgenommen. An den beiden Spieltagen haben über 1.300 Zuschauer gleichzeitig mitgefiebert. Das Finale der Qualifier konnten sich das Team 500Plus und Turtle_eSport durchsetzen und konnte sich somit das erste Ticket für das große Finale am 22. und 23. August sichern.

Wer vor Ort sein möchte, kann sich noch Tickets für das German National beim Tickethändler holen. Wer nicht Live dabei sein kann, hat die Möglichkeit auf das ganze live auf Twitch zu verfolgen.

Diese Turnierserie besteht aus drei regionalen Turnieren im Raum Deutschland, Österreich und der Schweiz. Anfang 2020 wird das ganze im großen Showdown unter dem Namen Clash of Nations seinen Höhepunkt finden. Dort geht es den GSA Champions um ein Preisgeld von 30.000 €. Die weiteren Qualifier finden am 9. und 10. Juli statt. 

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.