Publisher Ubisoft wird drei bis vier AAA-Spiele im kommenden Fiskaljahr veröffentlichen

Ubisoft plant im kommenden Fiskaljahr drei bis vier AAA-Spiele zu publizieren. Um welche konkreten Titel es sich handelt, ist derzeit nicht bekannt. 

Beim Fiskaljahr bei Ubisoft handelt es sich um den Zeitraum April 2019 bis März 2020. Laut Gerüchten der Investoren Runde soll in der Reihe von Assassin´s Creed wieder eine Pause eingelegt werden. Skull & Bones soll bestätigt sein und drei weitere unbekannte Titel sollen erscheinen. Möglicherweise könnte es sich um ein neues Spliter Cell oder ein neues Watch Dogs handeln. 

Quelle: Gamingbolt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.