xCloud jetzt auch auf iOS-Geräten verfügbar

Apple hat kürzlich Änderungen an seinen Richtlinien vorgenommen, die es Game-Streaming-Diensten wie Nvidia’s GeForce Now und Microsofts Xbox Cloud Gaming ermöglichen, ihre Anwendungen direkt über den App Store auf iOS-Geräten wie iPhone und iPad anzubieten. Diese Änderung, die weltweit und mit sofortiger Wirkung gilt, stellt eine Abkehr von der bisherigen Notwendigkeit dar, solche Dienste über den Browser als Web-App zu nutzen. Hierfür hat Xbox eigens eine Anleitung veröffentlicht. Die Anpassung ermöglicht eine direktere und benutzerfreundlichere Erfahrung für iOS-Nutzer, die an Game-Streaming interessiert sind.

Bislang mussten Anbieter von Game-Streaming-Diensten alternative Lösungen, wie Web-Apps, verwenden, um ihre Dienste auf iOS-Geräten zugänglich zu machen. Microsoft, zum Beispiel, bot Xbox Cloud Gaming über eine solche Web-App an, die zwar funktional war, jedoch eine komplexere Einrichtung erforderte. Apple hat nun angekündigt, dass Entwickler eine einzige App einreichen können, die den Zugriff auf alle Spiele ihres Katalogs ermöglicht, sowie auf weitere Funktionen wie Minispiele und Chatbots.

Diese Apps müssen dennoch den Richtlinien des App Stores entsprechen, wobei die Verantwortung für die Einhaltung dieser Richtlinien bei den Anbietern der Streaming-Dienste liegt. In-Game- oder In-App-Käufe innerhalb der gestreamten Spiele müssen über das Bezahlsystem von Apple abgewickelt werden.

Die Entscheidung von Apple, Game-Streaming-Dienste über Apps im App Store zuzulassen, könnte die Verfügbarkeit und den Zugang zu Cloud-Gaming auf iOS-Geräten erheblich verbessern. Sowohl Microsoft als auch Nvidia haben sich bisher nicht öffentlich zu den neuen Möglichkeiten geäußert, es wird jedoch erwartet, dass beide Unternehmen von dieser Änderung profitieren und entsprechende Apps für iOS-Nutzer anbieten werden.

Diese Entwicklung könnte weitreichende Auswirkungen auf die Game-Streaming-Industrie haben, indem sie eine größere Nutzerbasis erreicht und die Zugänglichkeit von Cloud-Gaming verbessert.

Weitere News

Weitere News

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
Enable Notifications OK No thanks