Xbox Series X: Daedalic Entertainment CEO spricht über die Konsolen

Das deutsche Entwicklerstudio Deadalic meldet sich nun auch zur neuen Xbox Series X. In der neusten Ausgabe des EDGE Magazin enthüllte das Studio viele Details rund um das neue Gollum Spiel und zeitgleich zur neuen Konsolen Generation. 

Dabei erzählte Carsten Fichtelmann, das er denke, dass die Xbox vieles besser mache als in der Vergangenheit, insbesondere die Auswirkungen, die es auf das Level Design haben wird. Ebenfalls betonte er das die PS5 riesig sein wird. 

Ich habe nur Gerüchte über die [Xbox Series X] -Spezifikationen gehört und es ist riesig – sehr schneller Flash-Speicher. Das reizt mich natürlich, aber ich denke nicht, dass das für dieses Projekt relevant ist, denn wir streben auch den PC an. Gerade für Leveldesigner ist dies jedoch ein wahr gewordener Traum, da wir uns nicht mehr mit Streaming-Korridoren befassen müssen. Ich denke, das ist manchmal sehr schmerzhaft – um diese ansonsten wunderschönen, atemberaubenden Umgebungen einzudämmen, weil wir hier einen anderen Korridor brauchen.Carsten Fichtelmann

Desto näher das erwartete Released liegt, umso gesprächiger werden die Entwickler. Allerdings gibt es immernoch überwiegend nur Gerüchte und keine festen Angaben seitens Microsoft. 

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.