Xbox Scarlett: Neue Jobs deuten Entwicklungen an

Nachdem bereits auf der E3 2018 mitgeteilt wurde das die Arbeiten an der neuen Xbox begonnen haben, hat Microsoft sich mit Informationen sehr bedeckt gehalten. Der aktuelle Projektname lautet Xbox Scarlett.

Die Investitionen in eine neue Konsole stoppen nicht und nun gibt es offene Stellen für das nächste Xbox Projekt. Darunter finden sich folgende Stellen Angebote:

Die Kombination der Hardware Entwicklung sowie des Storage & Electrical Engineering deuten darauf hin, das es sich bei der nächsten Xbox um einen Flash Speicher handeln könnte. Bislang setzt man auf klassische HDD’s, diese könnten durch eine präparierte und eingebaute SSD ersetzt werden.  Durch die Andeutung der XBox ohne CD Laufwerk, wird auch vermutet das die Konsole dünner werden könnte als bislang. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.