Vorstellung einer neuen Xbox One am 16. April?

Seit vielen Monaten hält sich das hartnäckige Gerücht, dass Microsoft eine neue Xbox One ohne Laufwerk auf den Markt bringen möchte. Dies wird insbesondere dadurch bekräftigt, dass Microsoft mit ihren aktuellen Zukunftsplänen langfristig eine reine digitale Vermarktung anstrebt.

Aktuelle Entwicklungen an einer Cloud-Gaming-Plattform, welche unter dem Codenamen xCloud bekannt sind, deuten ebenfalls darauf hin, dass Microsoft dieses Jahr einen starken Fokus auf die Digitalisierung ihrer Produkte legt. Für eine solche Plattform bedarf es jedoch nicht einer Highend-Konsole, wie der Xbox One X, um aktuelle Titel in der Cloud spielen zu können. Zugleich wollen immer mehr Nutzer ihre Spiele schnell digital kaufen können und sind nicht mehr so stark wie früher an den Retail Markt gebunden.

Microsoft möchte nach aktuellen Gerüchten mit einer günstigeren Variante der Xbox One diesem entgegenwirken. Die Nutzer sollen in der Lage sein, das bestmögliche Spielerlebnis zu erleben ohne dabei Geld für etwas ausgeben zu müssen, dass sie nicht verwenden. Daher scheint es so, als ob Microsoft mit einer Xbox One ohne Laufwerk eine Konsole auf den Markt bringen möchte, die rein für den digitalen Markt bestimmt ist.

Dieses Gerücht wird dadurch bekräftigt, dass erste Händler unter der SKU NPJ-000xx eine neue Xbox One All-Digital Edition gelistet haben. Ebenso hält sich das Gerücht, dass unter dieser SKU auch ein Modell namens Xbox One M als möglicher Name von Microsoft in Betracht gezogen wird. Auch sprechen die Listungen von einer 1-TB-Festplatte in der Standardausführung dieser neuen Konsole.

Die Xbox One All-Digital Edition wird von den Händlern voraussichtlich mit 250 Euro gelistet. Da die Xbox One S jedoch in Deutschland bereits ab 199 Euro sofort verfügbar ist, ist davon auszugehen, dass eine solche neue Konsole deutlich günstiger im Markt einsteigen würde.

Möglicherweise werden wir bereits am 16. April 2019 im Inside Xbox Livestream mehr dazu erfahren.

 

Quelle: Winfuture, Windows Central

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.