Telltale Games möchte entlassene Angestellte kurzfristig zurückholen

Nur wenige Tage her, hat der Entwickler Telltale Games die Schließung angekündigt. Aufgrund dessen, können Spiele wie unter anderem The Walking Dead und The Wolf Among Us 2 wohl nicht mehr fertiggestellt werden

Jetzt hat sich das Studio wieder gemeldet, denn man möchte alles daran setzen das die letzte Staffel von The Walking Dead noch fertiggestellt wird. Dabei sind die ehemaligen Angestellten nicht von der Idee begeistert, da noch Gehaltsauszahlungen offen sind.

Nun haben die Kollegen von Kotaku erfahren, dass die dritte und zugleich finale Staffel nahezu abgeschlossen war, deshalb möchte Telltale diese mithilfe von Investoren abschliesen können. Um einen Investor zu finden, würde man die Arbeit auf Vertragsbasis realisieren, damit es sicher zur Fertigstellung kommt. Allerdings bleibt abzuwarten wie es mit den Gehaltszahlungen aussieht. 

Quelle: Kotaku

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.