gamescom 2023: MSI präsentiert neues Lineup

Auf der gamescom 2023 überraschte MSI seine Partner und Medienvertreter mit einem beeindruckenden Event, das parallel zur Hauptveranstaltung stattfand. Schon beim Betreten des Events wurden die Besucher von einem Mercedes-AMG GT3 mit auffälligem MSI-Branding empfangen. Diese Kooperation zwischen MSI und Mercedes wurde bereits im Frühjahr bekannt gegeben, zusammen mit der Präsentation des MSI Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport Edition Laptops.

Mercedes-AMG GT3 mit MSI Branding

Der Mercedes-AMG GT3, der bei der Veranstaltung ausgestellt war, symbolisiert die neue Partnerschaft zwischen MSI und Mercedes-AMG. Das Fahrzeug, bekannt für seine hohe Leistung und sein markantes Design, zog zahlreiche Blicke auf sich und unterstrich die Verbindung von Rennsport und Gaming-Technologie. Die MSI-Folierung verstärkte diesen Effekt und stellte eine direkte Verbindung zu den neuen High-End-Produkten von MSI her.

Ein Mercedes AMG GT3 mit MSI Folierung – Quelle: Sebastian Selinger

RadiX AXE 6600 – High-Tech-Router mit futuristischem Design

Der RadiX AXE 6600 Router, der ebenfalls auf der Gamescom präsentiert wurde, erinnert mit seinem futuristischen Design an ein Gerät aus einem Sci-Fi-Film. Er unterstützt nicht nur die Frequenzen 2,4 GHz und 5 GHz, sondern auch das neue WiFi 6E Format. Dank Beamforming und MU-MIMO erreicht er theoretische Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 4804 Mbit/s. Die integrierte Quadcore-CPU sorgt für ausreichende Leistung, um alle Funkchips zu versorgen.

Die RGB-beleuchteten WLAN-Antennen sind ein besonderes Highlight und erinnern an den Spiderbot aus dem Videospiel “Watch Dogs”. Angaben zum Stromverbrauch und möglichen UVP wurden jedoch nicht bereitgestellt.

Der MSI RadiX AXE 6600 Router auf dem MSI Event der gamescom. – Quelle: Sebastian Selinger

Der MSI Drache

Wie bei jedem Event war auch der bekannte und beliebte MSI Drache in verschiedenen Größen vertreten. Er ist ein Markenzeichen von MSI und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Besuchern.

Ein MSI Drache erwartet einen nicht nur am Eingang. Überall auf dem Gelände sind die Maskottchen anzutreffen. – Quelle: Sebastian Selinger

MSI Pro MP161DE

MSI stellte zudem den neuen Full-HD-Monitor Pro MP161DE vor. Mit seinem 15,6-Zoll-IPS-Panel und einer Helligkeit von 250 cd/m² ist er ideal als Reisebegleiter geeignet. Der Monitor verfügt über Lautsprecher, einen Mini-HDMI 1.4 Anschluss und zwei USB-C Ports, was ihn vielseitig einsetzbar macht. Der Verbrauch liegt bei unter 10 Watt, jedoch besitzt er keinen integrierten Akku und keine Touch-Option.

Der MSI PRO MP161DE auf dem gamescom 2023 – Quelle: Sebastian Selinger

Neue Grafikkarten und Mainboards

MSI präsentierte auch eine breite Palette neuer Grafikkarten und Mainboards. Zu den Highlights gehörten die Nvidia GeForce RTX 4070 Ventus 3X mit 12 GB RAM, die 4060 Ti Gaming X Trio und die 4070 Ti Gaming X Slim White. Die leistungsstärkste Karte, die Nvidia GeForce RTX 4090 SUPRIM X 24G, beeindruckte mit 24 GB GDDR6X RAM und einem Stromverbrauch von bis zu 480 Watt.

Im Bereich der Mainboards stachen die neuen MEG Z790 Modelle hervor, die für Intel CPUs der 12., 13. und 14. Generation ausgelegt sind. Diese Mainboards bieten einen maximalen Speichertakt von 7800 MHz und zwei 2.5 Gbps LAN-Anschlüsse. Das WLAN unterstützt WiFi 6E mit Geschwindigkeiten von bis zu 2,4 Gbps.

Die MSI Mainboard Reihe auf der gamescom 2023 – Quelle: Sebastian Selinger

Das umfangreiche Produktportfolio von MSI auf der Gamescom 2023 zeigt, dass das Unternehmen nicht stillsteht und weiterhin innovative Technologien und Produkte entwickelt. Die Kooperation mit Mercedes-AMG und die Einführung neuer High-End-Geräte wie dem Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport Edition Laptop und dem RadiX AXE 6600 Router unterstreichen MSIs Engagement für Spitzenleistung und technologische Exzellenz.

Weitere News

Weitere News

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner