gamescom 2022: Let them trade auf dem IAB

Auf der gamescom 2022 hat die Indie Area Booth erneut eine faszinierende Vielfalt an neuen und aufregenden Spielen präsentiert. Ein Spiel, das besonders ins Auge gestochen hat, war “Let Them Trade”, eine innovative Öko- und Handelssimulation, entwickelt von Spaceflower Studio.

Der Entwickler

Das Gehirn hinter diesem Projekt, bekannt unter dem Online-Alias TheRealHellcat, hat bereits eine Fangemeinde mit seinen regelmäßigen Devcom-Tutorial-Streams für die Entwicklung mit der Unreal Engine 4 auf Basis von C++ aufgebaut. Für “Let Them Trade” hat der Entwickler sein Können erneut unter Beweis gestellt, indem er ein komplexes und doch intuitives Wirtschaftssystem auf der Grundlage der Unreal Engine 4 geschaffen hat.

Über das Spiel

In “Let Them Trade” übernehmen die Spieler die Rolle des obersten Finanzmanagers eines Königreichs. Sie sind dafür verantwortlich, dass der Handel floriert, indem sie Städte erbauen, die bestimmte Ressourcen nachfragen und verbrauchen, und andere Städte, die diese Ressourcen produzieren. Das Ziel ist es, dass die Händler – KI-gesteuerte Charaktere – handeln und ihre Steuern zahlen können. Das Spiel bietet eine einzigartige Mischung aus Forschungsbaumsystemen, Produktionsketten und sogar Rittern und Banditen, die für zusätzliche Herausforderungen sorgen.

Die Interaktion mit den Händlercharakteren ist einer der bemerkenswertesten Aspekte von “Let Them Trade”. Jeder Händler verfügt über eine eigene Persönlichkeit und Fachkenntnisse, sowie Präferenzen, für was er sein Geld ausgibt. Die Spieler müssen ihr Bestes tun, um den Händlern das Leben zu erleichtern – sei es durch die Anstellung von Rittern, um Banditen abzuwehren, oder durch das Optimieren von Handelsrouten und das Anpassen von Mautgebühren.

Darüber hinaus beeindruckt “Let Them Trade” mit seiner malerischen Spielwelt. Spieler können eine reiche Landschaft voller unterschiedlicher Ressourcen erkunden, ihre Städte strategisch platzieren und Handelsrouten über wilde Gewässer und hohe Berge hinweg aufbauen.

Derzeit ist “Let Them Trade” exklusiv auf Steam erhältlich. Obwohl derzeit kein Xbox-Release geplant ist, schließt Spaceflower Studio diese Möglichkeit für die Zukunft nicht aus.

Mit seiner einzigartigen Mischung aus Öko- und Handelssimulation, ansprechender Grafik und faszinierender Spielwelt ist “Let Them Trade” ein herausragendes Spiel, das auf der gamescom 2022 vorgestellt wurde und sicherlich viele Spieler ansprechen wird. Es ist zweifellos ein Indie-Titel, den man im Auge behalten sollte.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Steam-Seite von Let Them Trade und im Video vom Entwickler Spaceflower.

Weitere News

Weitere News

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein