gamescom 2020: Digitale gamescom Allianz und Roadmap der gamescom + devcom bekannt gegeben

Die gamescom und Rocket Beans haben in Pressemitteilungen bekannt gegeben, das man eine gamescom Allianz gegründet hat. Zudem hat man eine Roadmap bzw. einen Zeitplan bekannt gegeben, mit welchen Inhalten wir wann rechnen müssen.

Wie die Unternehmen schreiben, wird es das stärkste Bündnis der Gaming-Medienindustrie für digitale Berichterstattung der gamescom 2020. Auf der physischen gamesom gab es zahlreiche Vertreter während es dieses Jahr die auserwählten Partner Rocket Beans, Freaks 4U Gaming und INSTINCT 3 sind.

Die gamescom ist für uns eines der wichtigsten Events des Jahres. Wir sind froh, dass wir sie in dieser starken Allianz auch unter neuen, herausfordernden Bedingungen zelebrieren können! Unsere inhaltliche und produktionelle Expertise wird den Zuschauer*innen ein buntes Programm und der Gaming-Branche ein spannendes Präsentationsumfeld bieten.

Arno Heinisch, CEO Rocket Beans Entertainment

Sowohl Rocket Beans, wie auch Mitarbeiter von INSTINCT 3 sind bereits seit Jahren immer vor Ort und berichten Live von der gamescom. So kommt es nicht überraschend, dass sie auch dieses Jahr wieder Medienpartner sind. Der größte Unterschied ist jedoch, dass sie dieses Jahr somit die Träger der gamescom sind, da sie für die Inhalte zuständig sind.

Auf der gamescom in Köln bespielen wir unabhängig voneinander seit Jahren eine große Anzahl an Bühnen und Ständen. Mit vereinten Kräften werden wir in diesem Jahr über viele Kanäle Gaming- und Esport-Content produzieren und dabei Marken und Produkte mit einigen der größten deutschen Influencer inszenieren. Wir freuen uns sehr, die digitale gamescom 2020 in Kooperation mit den Rocket Beans, INSTINCT3 und weiteren Partnern erlebbar zu machen.

Michael Haenisch, CEO Freaks 4U Gaming

Hierzu hat auch der game Verband heute das Rahmenprogramm bzw. die sogenannte Roadmap vorgestellt.

gamescom 2020 - schedule - roadmap - rahmenprogramm

Für die Dauer von 4 Tage wird aus Hamburg und Berlin ein Streamingprogramm stattfinden, das alle Bereiche abdecken soll. Neben Rocket Beans TV sind als Influencer und Content Creator bereits HandOfBlood, Rewinside, Trymacs und Maxim bestätigt.

Zudem wird es White-Label-Produktionen für Publisher, Entwickler und weitere Interessenten geben. 

Wir haben dieses Projekt initiiert, um die stärksten Produktions- und Redaktionsressourcen der Industrie in einem gemeinsamen Lösungsansatz für die deutsche Games-Wirtschaft zu bündeln. Wir sind sehr stolz darauf, dass dieser Zusammenschluss erfolgreich war und wir können jetzt schon allen Gamern versprechen, dass es eine einzigartige Show wird.

Hendrik Ruhe, CEO INSTINCT3

Die 4 Säulen der gamescom

Dass man hier das ganze Programm neu aufgelegt hat um auch ohne physische gamescom den Besuchern ein einmaliges Erlebnis zu bieten, zeigt sich in den 4 Säulen der gamescom 2020.

4 Säulen der gamscom 2020

Bereits vergangenes Jahr startete man unter gamescom now einen Content-Hub auf dem alle Informationen rund um die gamescom gesammelt werden. Dies ist somit die erste Anlaufstelle wenn man neue Inhalte sehen möchten. Neben den Weltpremieren, News und Gameplays werden hier auch die Opening Night Live und die eSport Events präsentiert. Zudem sollen hier auch Merchandise, Cosplay und Lets Player ihren Platz finden. Auch für Indies soll hier viel Spielraum geboten werden. Zudem wird das komplette Angebot kostenlos zur Verfügung gestellt.

Neben der Opening Night Live mit Geoff Keighley wird es zudem weitere neue Shows geben. Darunter gamescom: Awesome Indies bei der alle wichtigen Ankündigungen und News zu den am stärksten erwarteten Indie-Titeln mitgeteilt werden. Auch die gamescom: Daily Show wird täglich erscheinen und mit Highlights der eigenen Formaten gespickt sein. Im gamescom studio haben Top-Entwickler die Möglichkeit Informationen und Hintergründe zu ihren Spielen bekannt zugeben. Im neuen Format gamescom: Best Of Show. werden die Highlights der Veranstaltungen zusammen gefasst. Das ganze endet mit dem gamescom award.

Mit der gamescom 2020 setzen wir in diesem Jahr mit voller Kraft konsequent auf digital. In kurzer Zeit und enger Abstimmung mit einigen der weltweit wichtigsten Games-Unternehmen im gamescom Beirat ist es uns gelungen, ein schlagkräftiges und fokussiertes Konzept für die gamescom 2020 zu entwickeln. Wir erwarten überraschende Shows, zahlreiche Weltpremieren, Ankündigungen und Sonderaktionen, durch die Ende August die gesamte Games-Welt über die gamescom reden wird.

Felix Falk, Geschäftsführer des game

Auch die devcom wird dieses Jahr vollständig digital stattfinden. Das Programm für Fachbesucher mit einer Vielzahl von Talks stattfinden. Zudem wird es wieder ein Matchmaking geben, das Interessierten den Kontakt ermöglichen soll. Als größte Erneuerung der devcom soll nun zudem ein ganzjähriges Prgroamm aus Talks, Shows und Masterclasses entstehen.

Die gamescom kann zwar in diesem Jahr leider nicht in Köln stattfinden, dafür wird aber niemand im Internet an ihr vorbeikommen . Unser Digital-Konzept ist in der Veranstaltungslandschaft wegweisend und viele der Neuerungen werden in den kommenden Jahren ein fester Bestandteil der gamescom werden. Und auch wenn sich nicht alle Elemente der gamescom ins Digitale übertragen lassen, steht bereits jetzt fest: Mit gamescom-Formaten der Extraklasse und der Möglichkeit, mit eigenen Events offizieller Partner der gamescom zu werden, bieten wir den Akteuren der Games-Branche zahlreiche Möglichkeiten, ihre Games, Ankündigungen und News mit Millionen Gamerinnen und Gamern weltweit zu teilen.

Oliver Frese, Geschäftsführer der Koelnmesse

Alle weiteren Informationen erscheinen auf gamescom.de, sowie devcom.global.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.