Gamescom 2019: Western Digital präsentiert externe 12 TB HDD für Xbox One

Auf der Gamescom 2019 hat WD (Western Digital) seine neue WD_Black™  Serie präsentiert. Darunter zwei Xbox Festplatten, sowie spezielle leistungsfähige SSD’s.

Die HDD’S in der 3,5 Zoll Variante kommen in 2 Varianten, einmal mit 12 TB und einmal mit 8 TB. Beide Varianten gibt es in der Xbox Game Pass Version und in der normalen Version. Der grundlegende Unterschied ist neben dem beigelegten 2 Monate Ultimate Game Pass das Schwarz/Weise Design. 

Die 3,5 Zoll Festplatten benötigen zudem ein Netzteil und liefern 2 USB Ports für das Aufladen der Controller. Die Festplatten bieten eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 250 MB/s an. 

Die kleineren Variaten mit 2,5 zoll gibt es in 6 Varianten zwischen 1 TB und 5 TB.  Diese bieten eine maximal Geschwindigkeit von 140 MB/s an. 

Alle Festplatten kommen in einem schwarzen Rugged Design, lediglich die Xbox Varianten haben weiße Ränder um sich dem Design der weißen Xbox One anzupassen.

D10 Xbox One External HDD WD - Western Digital

Die neuen SSD’s sind vielversprechend, sowohl für Consumer wie auch Entwickler. Denn die kleinen externen SSD’s sind mit einem USB 3.2 Gen 2×2 Interface angebunden und kommen so auf bis zu 2 GB/s Lesegeschwindigkeit. Erhältlich sind diese SSD’S in einer Kapazitätsgröße zwischen 500 GB und 2 TB. 

Auch intern hat WD eine neue interne SSD zum Vorschein gebracht. Diese gibt es mit und ohne Kühler und sind ebenfalls in Varianten zwischen 250 GB und 2 TB erhältlich. 

Die Preisspanne bei allen Festplatten liegt zwischen 100 und 410 Euro, je nach Variante und Austattung. 

Mehr Informationen gibt es unter wdblack.com, erhältlich sind sie natürlich auch im Online Store.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.