Gamescom 2019: SWISSGAMES präsentiert Schweizer Talente

Auch SWISSGAMES wird dieses Jahr wieder auf der gamescom vertreten sein. Die Schweizer Entwickler und Publisher möchten wie bereits die letzten Jahre in Halle 4.1 erneut der ganzen Welt ausgewählte, innovative Projekte aus der Schweiz vorstellen. Bereits zum sechsten Mal sind die auf der Messe und geben dieses Jahr 19 Entwicklern die Möglichkeit, auf über 100 Quadratmetern ihre Kreativität und Leidenschaft mit anderen zu teilen. So wurde heute die gamescom Delegation bekannt gegeben.

So wird das mit dem Entwicklerpreis gekrönte Studio Okomotive (Far Lone Sails) wird ein neues und noch unangekündigtes Projekt vorstellen. Beim Deutschen Entwicklerpreis 2018 hatte Far Lone Sails, das erste Spiel der Entwickler, als „Bestes deutsches Spiel“ und in der Kategorie „Bestes Game Design“ gewonnen.

Ein weiterer vielversprechender Titel ist Asteroid Labs Terraformers.  Das Spiel verspricht ein strategisches Simulationsspiel zu werden, dessen Ziel es ist den Mars zu besiedeln und zu terraformen. Unterstützung bekommen sie hier von dem ersten und bislang einzigen Schweizer Astronauten Claude Nicollier. Davon vesprechen sie sich ein realistisches und nach plantaren Maßstabs getreues Spiel, das zu einem einzigartigen Erlebnis werden soll. Ein erster Trailer gewährt einen ersten Blick in das Spiel:

Auch das Studio Stardust wird ebenfalls am SWISSGAMES Stand mit dabei sein. Dort wird das unkonventionelles Mobile Game AVA vorstellen. Es handelt von einer verfluchten Prinzessin, deren Reise durch visuelle Rätsel führt. Gestalterisch ist dieses Spiel ein Märchen Puzzle mit musikaler Untermalung und einem unverkennbaren Zeichenstil. Auch hier zeigt ein Trailer einen ersten Einblick auf das Spiel:

Die bislang bekannten Partner und Aussteller des SWISSGAMES Stand seht ihr hier:

  • AlanCode – Alan
  • Asteriod Lab – Terraformers
  • Blindflugstudios
  • Cosmoscope – Morphies Law
  • Digital Kingdom – Swordship
  • DNA Studios – Tower of Babel
  • Everdreamsoft – BitCrystals
  • Imverse – LiveStage
  • Kynoa – Koliseum Soccer VR
  • LuLuLu Entertainment – Bämerang
  • Momo- Pi – Persephone
  • Okomotive – Neues, unangekündigtes Projekt
  • OZWE – Anshar Online
  • Somniacs AG – Birdly
  • Sunnyside Games – TOWAGA 2
  • Stardust – AVA
  • Black Spoon Games – Kukulcan
  • Treasure Hunters – Treasure Hunters
  • vrbn AG – 3D urban environments for games

Jedoch sind solche Angaben niemals fest, da immer wieder in den letzten Momenten noch etwas geändert werden könnte. 

Quelle: Pressemitteilung

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.