E3 2019: Ubisoft präsentiert die Pläne für die E3-Woche

Ubisoft hat in einer Pressemitteilung ihre Pläne für die E3 Woche angekündigt. Darunter sollen einige große Neuankündigungen sein, ebenso neue Inhalte, Handy-On-Demos, Verlosungen und vielem mehr. 

Am Mittwoch, den 10. Juni um 21 Uhr MESZ (deutscher Ortszeit) wird es eine Pre-Show von der UbiE3 Pressekonferenz geben. In dieser werden bereits viele Updates zu Assassin’s Creed Odyssey, For Honor, Trials und Steep bekannt gegeben. Eine Stunde später, um 22 Uhr startet die eigentliche UbiE3 Pressekonferenz. Hier werden die Titel der Entwickler aus aller Welt vorgestellt. Neben den bereits bekannt gewordenen Titeln wie Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint, Tom Clancy’s The Division 2 und For Honor, gibt es noch unangekündigte Tripple AAA Titel die erwartet werden. Eventuell wird auch die bereits angedeutete Flatrate wie EA Access & Game Pass bekannt gegeben. Unter anderem erwarten wir auch mehr Informationen zu Watch Dogs 3.

Die Haupt Veranstaltung findet jedoch während der E3 im Los Angeles Convention Center statt. Wer nicht vor Ort sein kann, kann auch die Live Übertragung bei uns anschauen oder den Live Ticker verfolgen. 

Quelle: Pressemitteilung Ubisoft

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.