Devcom 2024: Eine neue Ära der Games-Branche im Confex Center

Köln wird im August 2024 erneut zum Mittelpunkt der Gaming-Welt, wenn die Devcom Developer Conference, Europas führende Konferenz für Spieleentwicklerinnen und -entwickler, ihre Tore öffnet. Vom 18. bis 20. August findet die #ddc2024 im brandneuen Confex Center statt, einem der modernsten Konferenz- und Ausstellungszentren Europas, das auf dem Gelände der gamescom gelegen ist.

Umzug in das Confex Center

Das Confex, das Teil der Koelnmesse ist, stellt einen signifikanten Meilenstein für die devcom Developer Conference dar. Nachdem im letzten Jahr mit 3.400 Teilnehmenden vor Ort Kapazitätsgrenzen erreicht wurden, verspricht der neue Veranstaltungsort mit 22 Konferenzräumen und einem großen Saal eine verbesserte Wegführung und ein reibungsloseres Erlebnis für alle Anwesenden. Gelegen auf der westlichen Seite des Kölner Messegeländes, direkt neben dem Bahnhof Köln Messe / Deutz, bietet das Confex zudem ein integriertes Freigelände und kann bis zu 6.200 Personen beherbergen.

Call-for-Speaker und Frühbucherphase

Die Konferenz lädt Branchenexperten, Newcomer und Meinungsführer ein, als Referierende ihre Kenntnisse und Erfahrungen zu teilen. Interessierte können ihre Vorschläge für Keynotes, Workshops oder Diskussionsrunden bis zum Anmeldeschluss im Mai einreichen. Gleichzeitig endet die Super-Frühbucherphase am 29. Februar, was Teilnehmenden die Möglichkeit bietet, erheblich zu sparen und sich einen Platz auf der Konferenz zu sichern.

Eine Hybridveranstaltung

Die Devcom 2024 ist nicht nur ein physisches Ereignis, sondern auch eine Hybridveranstaltung, die einen Digitalpass beinhaltet. Teilnehmende können somit unabhängig von ihrem Standort an der Konferenz teilnehmen, indem sie auf Live-Streams und aufgezeichnete Sessions zugreifen und die Expo digital erkunden.

Die Konferenz verspricht, mit Workshops, Vorträgen und Diskussionsrunden ein breites Spektrum an Themen abzudecken und richtet sich an das gesamte Ökosystem der Games-Branche – von Entwicklerinnen und Entwicklern über Vermarkter bis hin zu Dienstleistern. Die Devcom 2024 bildet somit den Auftakt zur Gamescom-Woche und setzt mit der Verlegung ins Confex ein klares Zeichen für Innovation und Wachstum in der Gaming-Industrie.

Mit dem Countdown zur Gamescom 2024, die unmittelbar im Anschluss an die Devcom mit der Eröffnungs-Show “Gamescom: Opening Night Live” beginnt, steht die Gaming-Community vor spannenden Tagen voller neuer Eindrücke und innovativer Ideen.

Weitere News

Weitere News

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein