Assassins Creed auf Prime Video verfügbar

Die bei Fans umstrittene Film Adaption von Assassins Creed, ist nun in Prime Video enthalten.

Über den Inhalt

Der Kriminelle Callum Lynch sitzt in einem texanischen Gefängnis und wartet auf die Vollstreckung seines Todesurteils. Dieses jedoch, endet darin, dass er in einem Zimmer einer Firma Abstergo Industries aufwacht. Sie ist die moderne Inkarnation des Templerordens und zwingt ihn an der Teilnahme des Animus Projektes. Mit Hilfe des Animus Projektes, einer revolutionären Technologie versuchen sie in die Erinnerungen seines Vorfahren Aguilar de Nerha zu tauchen, um etwas Wichtiges zu finden.

In den Hauptrollen sind unter anderem Michael Fassbender als Callum Lynch und Aguilar de Nerha. Als Stunt Double kam der erfahrene Extremsportler Damien Walters mit an Board. Weiter mit im Film sind Marion Cotillard, Jeremy Irons, Brendan Glesson.

Umstritten

Wieso ist der Film umstritten? Da der Film sowohl neue als auch alte Fans begeistern soll, gibt es zu den gleichnamigen Spielen und Comcs einige Abweichungen. So ist zum Bsp. der Animus vollständig anders dargestellt, da er ebenfalls spektakulärer dargestellt werden sollte, um so für mehr Spannung aufzubauen.

Ingesamt sollte man sich den Film als Assassins Creed Fan nicht entgehen lassen.

Verfügbarkeit

Der Film ist wie bereits im Titel angedeutet auf Amazon Prime Video erhältlich und natürlich klassische als DVD.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.