Amy Hennig erhält Lifetime Achievement Award

Der ehemalige Uncharted-Franchise-Creative Director wird im März bei den GDC Awards ausgezeichnet

Amy Hennig wird in diesem Jahr den Lifetime Achievement Award bei den Game Developers Choice Awards im März erhalten, haben die Organisatoren heute bekannt gegeben.

Hennig ist am besten für ihre Arbeit in der Uncharted-Serie mit Naughty Dog bekannt, die die ursprüngliche PlayStation 3 2007 exklusiv leitete und als Kreativdirektor der zweiten und dritten Folge der Serie dient. Ihre Karriere in der Branche reicht jedoch bis in die 80er und den Atari 7800 zurück. Während der 16-Bit-Ära arbeitete sie bei Electronic Arts unter anderem mit Titeln wie Desert Strike: Rückkehr in den Golf und Michael Jordan: Chaos in der Windy City. Danach machte sich Hennig bei Crystal Dynamics einen Namen als Autor und Regisseur der renommierten Legacy of Kain / Soul Reaver-Reihe.

Hennig verabschiedete sich von Naughty Dog und kehrte zu EA im Visceral Games-Studio zurück, um 2014 an einem Star Wars-Spiel zu arbeiten. Dieses Projekt wurde jedoch im letzten Jahr zurückgestellt und seitdem hat sie das Unternehmen verlassen, um ihr eigenes unabhängiges Studio und Beratungsunternehmen zu gründen.

„Amy Hennig ist eine starke Figur in der Spielwelt. Ihre Arbeit zeigt beispielhaft, was eine gute Erzählung im Spiel mit Pathos, Humor, Spannung und Energie sein kann“, sagte GDC-General Manager Katie Stern. „Sie ist wirklich eine der einflussreichsten Entwicklerinnen der Spieleindustrie. Diese Erfolge der Vergangenheit sind nur Meilensteine ​​in einer Karriere, die wir in den kommenden Jahren verfolgen werden. Aber für eine Nacht bei den GDCAs werden wir über das Harte reflektieren Arbeit und Kunst, die Spieleentwickler wie Amy zum Herzen der Branche machen. „

Hennig schließt sich einer beeindruckenden Liste von Branchengrößen an, die den GDC Lifetime Achievement Award erhalten. Zu den früheren Preisträgern gehörten Shigeru Miyamoto, Tim Sweeney, Warren Spector, John Carmack, Hironobu Sakaguchi, Sid Meier und zahlreiche andere. Sie wird im Rahmen der Game Developer Choice Awards am 20. März im Moscone Convention Center von San Francisco im Rahmen der Game Developers Conference 2019 mit dem Preis ausgezeichnet.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.