Age of Empires: Definitive Edition für Xbox One Version gesichtet

Wir vermuten stark, das dies eine Fälschung ist, allerdings zeigt dieses eine Foto und die folgende Reaktion der Gamer, Blogger und so manchem News Magazin, das dies ein lang ersehnter Wunsch ist. 

Ein Bild auf Spanisch zeigt den Xbox Store Eintrag von Age of Empires: Definitive Edition. Das Bild selbst könnte allerdings auch von der Xbox App stammen die das PC Spiel zeigt. Weitere Anzeichen für eine Portierung fehlen jedoch.

 

fakebild-xboxdev.com

Wir haben uns dennoch mit dem Thema etwas näher befasst. Antworten seitens der Entwicklung konnten wir nicht erhalten, allerdings gibt es Indizien die dafür sprechen. Zum einen sind im Spiel bereits einige Xbox Features integriert, vermutlich auch als Ersatz für Steam und GFWL. Darunter sind die Achievements, Freundeslisten, Clubs und Cloudspeicher.  Daher ist es gut möglich, das dass Spiel bereits als UWP Variante vorliegt und nur noch angepasst wird für ein Xbox Release. Zudem wäre es damit eines der ersten größeren Strategie Spiele für die Xbox seit langem. Auch ein Anreiz für Age of Empires 4 könnte dies näher bringen. Auch die 4K Überarbeitung, das angepasste System und einiges mehr sprechen für Möglichkeiten für die Konsole. Und das für uns größte Indiz ist hier, die kommende Unterstützung für Maus & Tastatur.

 

 

Da das X018-Fanfest in Mexico ansteht, könnte dieses Gerücht dort auch noch angeheizt werden. Sollte sich dies allerdings die Meldung als Hoax entpuppen, so sollte dies eine Mahnung an Microsoft sein, das Spiel endlich zu portieren. 

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.