xCloud: Preview ab sofort auch in Deutschland verfügbar

Seit heute morgen können Xbox Insider auch die Streaming Funktion der Heimkonsole nutzen. Dies war bislang den amerikanischen und britischen Xbox Usern vorbehalten, dies war der erste Schritt in Richtung xCloud in Deutschland. 

Die Streaming App ermöglicht es alle Xbox One Spiele, inklusive der Game Pass Titel, direkt über die Heimkonsole auf das Handy zu streamen. Über einen Trick konnte die Funktion inklusive der xCloud bereits in Deutschland genutzt werden. Allerdings werden einige Anforderungen an die Heimleitung gesetzt, das insbesondere in Deutschland zu einem Problem werden kann.

Konsolen Streaming Anforderung:

  • NAT-Typ: Offen
  • Upstream-Bandbreite: Mehr als 9 MBit/s
  • Netzwerklatenz: Weniger als 60 ms
  • Netzwerktyp: Verkabelt
  • Ausgehender Port: Offen
  • One S / Elite Controller mit aktueller Firmware
  • Energieeinstellung: Schnelles hochfahren

Mit einem MHL Adapter oder einem Chromecast Fähigen Gerät ist dann auch das Remote Spielen auf einem anderen Fernseher möglich. 

Der erweiterte Test soll dabei helfen, die neue Technologie weiter zu optimieren und zu verbessern. Denn auf einer darauf aufbauenden Technologie arbeitet auch die xCloud. 

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.