Xbox Game Pass: Outer Wilds Entwickler lobt den Abo-Service

Seit dem der Xbox Game Pass von Microsoft so erfolgreich ist, übernehmen auch andere Unternehmen dieses Konzept. Sei es Uplay, EA oder auch wie seit neuem Apple, so zeigt sich dies als äußerst lukrativ. Nun hat Loan Verneau, der Co-Creative Lead bei Mobius Digital sich auch dazu geäußert.

Das Studio Mobius Digital wurde 2013 gegründet Studio und war für die Entwicklung des Action-Adventure Outer Wilds verantwortlich. Im Interview mit der Gamesindustiry betonte er, wie der Xbox Game Pass kleinen Studios helfen kann. Spiele bekämen so eine wesentlich größere Präsenz und Marketing Möglichkeit, so können auch Kunden angesprochen werden, die man sonst nie erreicht hätte. 

We’re on Game Pass for Xbox, and it’s been really awesome because I think it’s brought a lot of players to the game who would not have known about it otherwise.Loan Verneau

Weiterhin, geht er davon aus, das die Abo Dienste in der Spielebranche, die Welt verändert werden. Sowohl in der Film und Fernsehwelt, wie auch der Spielewelt. Das eröffnet insbesondere Indiepednent Werken und kleinen Studios die Möglichkeit sich der Öffentlichkeit zu präsentieren und das dingend benötigte Geld zu verdienen. 

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.