Watch Dogs Legion – Entwickler äußern sich im Q&A zu erweiterten Hacker Mechaniken

Auf Reddit wurde ein Q&A veröffentlicht in dem der Art Designer Josh Cook über die Details der Hacking Mechaniken von Watch Dogs Legion spricht. Dies ist das erste mal das sich Ubisoft öffentlich über die Mechaniken des Spieles äußert.

 Dabei bezieht sich das Hacking nicht mehr auf dem klassischen Infiltrieren von Computer Systemen, sondern schliest auch das Soziale Leben mit ein. Unter dem Aspekt des Social Engineering (Buch Empfehlung) versucht man das Leben seiner Mitmenschen (KI Spieler) einzunehmen und zu beeinflussen.  Dies ermöglicht ein neues Level des Hackens und ein neue Art des Gameplays. Dabei soll diese Art der Manipulation stark im Vordergrund stehen. 

Den Ausschnitt aus dem Q&A könnt ihr hier lesen: 

Hacking is one of the essential pillars of the franchise, of the brand. Watch Dogs: Legion is the evolution of the foundations of the things we’ve built on in the past. The idea from the first game, of profiling people, seeing their information. Now you’re starting to hack into those people’s lives. Better social engineering, social manipulation. You’re reaching out to these people, they’re asking you for favours, you’re manipulating their circumstances within the world. That’s kind of the broader evolution of what hacking means more than just playing with computer bits. It’s actually manipulating people and systemic systems within the world. Of course, with all the cool hacking features. I can hack cars and drive them around. We got really cool drones, all kinds of drones within our game. Military drones with rockets on them, police drones with light machine gun weaponry. Spiderbots, hacking into CCTV camera networks. All kinds of things you can manipulate within the world, but the bigger, more exciting aspect of hacking is when you start engaging in the social engineering side, messing with people’s lives and manipulating them in those ways.

Allerdings bleibt unklar wie kreativ die Entwickler dabei vorgegangen sind, dies erfahren wir erst 2020 wenn das Spiel auf Xbox (Amazon), PC und PS4 erscheint.

Quelle: Reddit

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.