Watch Dogs 3: Hat der Hausbot Sam versehentlich den neuen Teil bestätigt?

Ubisoft‘s virtueller Assistent Sam ist redebedürftig. Nutzer die mit ihm bereits interagiert haben, haben dies schon durch einige Vorfälle bemerkt. Nun hat der Bot wohl versehentlich Watch Dogs 3 geleaked.

sam leaks watch dogs 3

Das Watch Dogs Team hat zuvor den Tweet This is everythin veröffentlicht und ihn kurz danach wieder gelöscht. Im Zusammenhang mit Sam, könnte dies bedeuten, das Ubisoft aktiv an Watch Dogs 3 arbeitet. 

Dies könnte ebenso bedeuten, das auf der E3 neben The Division auch Watch Dogs 3 vorgestellt werden. Der Youtube Channel UbiCentral hat aber noch einige Details mehr im folgenden Video:

Update: Mittlerweile meldet Sam: You’d think that I’d know what was brewing in the Watchdog universe with my DedSec contacts, but I haven’t heard a blip from them about a sequel. I’ll let you know if I get new info on this.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.