USK sucht wieder neue Spielesichter/innen

Die USK sucht ab sofort wieder engagierte Spielesichter/innen (m/w/d) die Spiele testen und bei der Einstufung der Altersfreigabe helfen. Der äußerst interessante Job eignet sich insbesondere für Studenten in und um Berlin.

Homeoffice ist aufgrund der NDA (non disclosure agreement) und den Dev Kits nicht möglich. Das teilt Marek Brunner, Leiter des Testbereiches der USK, regelmäßig über Twitter mit.

Voraussetzungen

  • Wohnort Berlin (die USK ist Ort der Spieletests und Prüfsitzungen)
  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Absolute Verschwiegenheit
  • Zeitliche Flexibilität (wöchentliche Arbeitszeit variiert je nach Titelaufkommen zwischen 2 und 20 Stunden)
  • Verfügbarkeit zu den Präsentationszeiten (donnerstags)
  • Hohe spiele-, genre- und plattformübergreifende Kompetenz
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wer nun Interesse hat, muss die auf der USK hinterlegte E-Mail-Adresse bis zum 29. August 2021 anschreiben. Die E-Mail soll dabei neben Anschreiben und Lebenslauf eine Liste der Top 10 Lieblingsspiele beinhalten.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.