Ubisoft verschenkt Assassins Creed Unity und spendet 500.000 Euro für Notre Dame

Der Publisher Ubisoft hat auf dem Ubi Blog verkündet 500.000 € für den Wiederaufbau der Notre Dame Kathedrale zu spenden.

Diese ist nach dem Brand stark beschädigt, Das historische Denkmal diente bereits in der Vergangenheit immer wieder als Vorlage für Spiele des Publishers. So auch in Assassins’s Creed Unity. Die komplette Osterwoche ist das Spiel kostenlos auf PC verfügbar. Ob das Angebot für die Xbox noch erscheint, ist offen.  

Der Wiederaufbau ist auch sehr auf die Referenzierung digitaler Fotografien angewiesen. Eigens dafür stellt Ubisoft alle Dokumentationen über die Kathedrale zur Verfügung. Den Angaben zufolge soll Ubisoft innerhalb von 14 Monaten ein Detail getreues 3D Gittermodell entwickelt haben. Dieses soll allerdings nicht auf alle Details eingehen und soll lediglich zur Orientierung dienen. 

Quelle: Ubisoft

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.