Telltale Games – Vermutlich falsche Prioritäten am Ende

In letzter Zeit kommen keine besonders gute Nachrichten aus dem Hause Telltale Games, nun folgen weitere die nicht positiv sind. Nachdem Hoffnungsschimmer für die Fans von The Walking Dead erschienen, kommt nun wieder ein Rückschlag. 

Auch wenn wohl neue Investoren gefunden werden könnten, sind die anhaltenden Gehaltszahlungen für mehr als 250 Mitarbeiter offen.  Game Workers Unite hat sich nun zu diesem Verhalten auch geäußert, sie kritisieren das Verhalten von Telltale Games und bezeichnen dieses sogar als ekelhaft.

Allerdings ziehen auch einige der ehemaligen Angestellten in Betracht, rechtliche Schritte gegen Telltale Games einzuleiten. Derzeit ist noch unbekannt wie es wirklich zum Bankrott des Unternehmens kam, derzeit sind noch keine genauen Unterlagen oder Stellungnamen bekannt.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.