Streamer Ninja wechselt von Twitch zu Mixer

Der aktuell erfolgreichste Fortnite Streamer Tyler “Ninja” Blevins hat bekannt gegeben, das man er nun eine exklusive Partnerschaft mit dem Streaming-Dienst Mixer eingegangen ist. Mit über 14,7 Millionen Followern auf Twitch, ist er einer der erfolgreichsten Streamer der gesamten Plattform.

Mit der Übernahme sichert sich Microsofts hauseigener Streaming Dienst einen der größten Streamer und kann so Twitch bzw. Youtube Gaming die Stirn bieten. Zu welchen Summen und Bedingungen Ninja zu Mixer wechselte, ist nicht bekannt. Die meisten Details zum neuen Vertrag sind bislang nicht bekannt. Es wird aber vermutet, das es sich um einen hohen Millionenbetrag handeln könnte.

Bei Mixer muss der Streamer von neu beginnen. Denn die 14,7 Millionen Follower sind nicht übertragbar. Bereits einen Tag nach der Ankündigung konnte sein Kanal über 250.000 Follower nachweisen. Ob er an diesen Erfolg auf der neuen Plattform anknüpfen kann, bleibt abzuwarten. Ebenso ob dies Auswirkungen auf Sponsoring und andere Dealz hat.

Weitere News

Weitere News

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
Enable Notifications OK No thanks