Quellcode von Team Fortress 2, Counter-Strike: Global Offensive-Quellcode geleaked

Seit einigen Stunden ist der Quellcode der Spiele Team Fortress 2 und Counterstrike: Global Offensive, sowie die Source Engine online erhältlich. Den Daten zufolge handelt es sich um ein Daten aus den Jahren 2017 und 2018.

Auch die Steam Database meldete sich via Twitter zu und bestätigte diese Vermutungen.

Während Valve mit den offiziellen Accounts vermeldet, das es keinen Grund gäbe die Spiele zu meiden oder gar die Server abzuschalten, vermehren sich Gerüchte und Hinweise zu Exploits der Spiele. Ein Anstieg von Cheats und Hacks ist dennoch zu erwarten.

Aus Vorsorge haben einige Communitys bereits ihre Server ausgeschaltet.

Update: Wie sich nun herausgestellt hat, ist der Leak von einem ehemaligen Mitglied von Lever Softworks. Unter dem Pseudonym Maxx wurde bereits in der Vergangenheit einiges an Inhalten veröffentlicht.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.