Microsoft Studios – Neue Entwicklerstudios wurden gekauft

Microsoft hat während der Pressekonferenz die jetzt dazugehörigen Studios bekannt gegeben und welche Gegründet wurden. Das neuste Studio nennt sich The Initiative, das die Xbox als Spiele Platform stärken soll.

Zu den bisherigen übernahmen gehören:

  1. 343 Industries
  2. The Coalition
  3. Turn 10
  4. RARE
  5. Microsoft Global Publishing
  6. Minecraft
  7. The Initiative
  8. Undead Labs
  9. Playground Games
  10. Ninja Theory
  11. Compulsion Games,

Playground Games soll jedoch noch in näherer Zukunft gesplittet werden. Jedoch gehören nicht nur Publisher & Entwickler zu den übernommenen Studios, sondern auch Technologische Konzerne. So wurde bereits vor der E3, die Technik von FastStart gekauft um so die Inhalte der Konsole zu beschleunigen.
Phil Spencer betonte auch immer wieder, das dies nicht das Ende sei, sondern das man sich nach potentiellen Übernahmen umschaue.

Glaubt man den Gerüchten, will Microsoft alle Ressourcen in die Entwicklung des Projekt Scarlet stecken um so die nächste Generation der Xbox voran zu treiben. Diese soll vermutlich auch mehr in die Richtung Streaming gehen.

Quelle: Microsoft Newsroom

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.