Gamescom: Heart of Gaming mit der Kölner Philharmonie

Auch das WDR Funkorchester sowie das WDR Rundfunkchor unterstützt dieses Jahr die Gamescom. Unter dem Motto Gamescom – Heart of Gaming -spielt das Orchestra die beliebtesten Songs in der Kölner Philharmonie.

Am 24. August 2018 dürfen wir ab 20 Uhr direkt unter der Dom Platte in der Kölner Philharmonie auf eines der außergewöhnlichsten Konzert-Ereignisse freuen. Die Leitung wird der Evan Christ übernehmen, begleitet von Benyamin Nuss am Klavier. Zur den Werken die wir uns freuen dürfen gehören unter anderem:

  • Great Giana Sisters
  • Tomb Raider
  • Assassin’s Creed
  • Fallout
  • Final Fantasy
  • und einige mehr…

Die Moderation wird Stand-up comedian Maxi Gstettenbauer übernehmen und uns den Abend über mit Informationen zu den entsprechenden Titeln liefern.

Wer bereits in Köln ist oder nicht so weit weg wohnt, sollte sich eine Karte im Vorverkauf bei eventim erhältlich holen. Je nach dem welche Karte man kauft, kostet diese zwischen 9 und 39 Euro.

Sollte man nicht die Möglichkeit haben vor Ort sich das ganze anzuschauen, ist es dennoch möglich zu zuschauen, denn das WDR streamt das ganze auch live.

Update: Mittlerweile ist das Konzert online, Teil 1 und Teil 2.

Quelle: Pressemitteilung – Gamescom

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.