gamescom 2020: Beteiligungsmöglichkeiten und Partner werden

Auch bei der digitalen gamescom 2020 haben Entwickler, Publisher und Hersteller die Möglichkeit sich zu beteiligen und Partner zu werden. Interessierte können bis zum 7. August 2020 um 16:00 Uhr CEST ihre Unterlagen einreichen.

Beteiligungsmöglichkeiten

In der zur Verfügung gestellten PDF weist der Veranstalter auf die diversen Möglichkeiten hin. Brand Partner haben die Möglichkeit eigene Events unter der Marke der gamescom zu führen. Offizielle Partner erhalten neben der vollen Integration in die gamescom auch noch eigene Auftritte, sowie die Präsentation in einem eigenen Showformat.

Partner Packages - gamescom 2020
Quelle: gamescom.de

Official Partner Package

Als Entwickler oder Publisher hat man die Möglichkeit das offizielle Partner Package zu erwerben. Dies ist abhängig von der Höhe der Einkünfte. Dies kann unter Umständen für kleine Entwickler äußerst Interessant werden.

Im Partner Package enthalten sind unter anderem der Zugang zu über 5000 akkreditierten Medien und Content Creator. Es gibt diverse Möglichkeiten für Content Platzierungen, die volle Integration in die digitale gamescom und den Offiziellen Partner Status. Alles Details gibt es im nachfolgenden Bild.

gamescom 2020 - Official Partner Package
Quelle: gamescom.de

Brand Parnter

Für Spiel bezogene Aktivitäten und Events hat die gamescom auch die Brand Partnerschaft. Wer also ein e-Sports Turnier, Wettbewerbe oder ähnliches startet, hat die Möglichkeit ebenfalls eine gute Platzierung zu erhalten. Das Angebot gilt allerdings ausschließlich für die entsprechenden Turniere und nicht für Entwickler und Pubilsher.

gamescom 2020 - brand partner
Quelle: gamescom.de

Games-Entwicklung & Networking

Wie auch die letzten Jahre, haben Entwickler, Publisher und Neueinsteiger die Möglichkeit sich über die devcom mit anderen auszutauschen. Unter devcom.global sind alle Informationen verfügbar.

Werbeslots und Preise

Auf der digitalen gamescom gibt es zudem die Möglichkeit sich Werbeslots zu buchen. Die Preise variieren von Werbezeiten, Sprache und Dauer. So kostet die günstigste Werbemöglichkeit 600 € im deutschsprachigen gamescom Studio. Zudem gibt es diverse Headsponsor Möglichkeiten für die gamescom daily Show.

Die gamescom Opening Night ist die Weitreichendste und damit kostspieligste. Dort kosten 150 sek. Werbung über 161.000 €. Eine genaue Auflistung ist auf Übersichtstabelle.

Zu beachten ist, das bei allen Partnerschaften und Werbeslots der Stylingguide zu beachten ist.

Alle Unterlagen findet hier auf gamescom.de/gamescom/partner-werden/.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.