Gamescom 2018: Nvidia Pressekonferenz

Auf der Gamescom 2018 wurden wir von Nvidia zur Pressekonferenz eingeladen und durften uns die neue Grafikkarten Generation genauer anschauen. Wer das ganze nicht im Livestream anschauen konnte, hat hier die Möglichkeit die komplette Konferenz nachträglich anzuschauen.

 

Der CEO Jen-Hsun Huang hielt vorab mit einer Handvoll Leuten einige Gespräche ab. Im Anschluss folgte die Konferenz die wirklich imposant wirkte. Auch wenn es etwas chaotisch am Einlass war und ein irritierender Aufbau des Geländes, so war die Präsentation und das anschließende Testspielen umso beeindruckender. Zu unserer Geschichte muss man sagen, wir sind versehentlich im Team Bus von Nvidia gelandet der sich verfahren hatte. Neben uns saßen Influencer von Nvidia, darunter auch der Livestreamer Swifty. Wir haben noch durch unseren Ansprechpartner bei Nvidia schlussendlich doch noch das Media Ticket bekommen und durften uns nach der Pressekonferenz auch gleich die neue RTX 2080 anschauen. Wie man auf dem folgenden Foto sehen kann, ist das Referenz Modell wie normalerweise auch, recht groß geraten. Ebenfalls sieht man das der Lüfter Radial Lüfter hat, dessen Lamellen dichter als sonst sind. 

Nvidia Pressekonferenz - First View on RTX 2080 - Gamescom 2018 - Xboxdev.com

Was dies schlussendlich auch für die Xbox bedeutet bleibt abzuwarten. Wir vermuten das es ähnlich wie bei den letzten Neuen Technologien passieren wird, das sobald die 2. Generation der RTX erscheint, die neuen Konsolen angekündigt werden die dann ebenfalls über Raytracing verfügen. Einige Engine Hersteller, darunter Unreal Enginge 4, Cryengine 5.5 (Alpha) und einige mehr haben bereits erste Raytracing Funktionalitäten implementiert.

Offenlegung: Xboxdev.com hat auf Einladung von NVidia an der NVidia Pressekonferenz in Köln teilgenommen, die Reisekosten wurden nicht übernommen. Unsere Berichterstattung ist davon nicht beeinflusst und bleibt gewohnt neutral und kritisch. Der Artikel ist wie alle anderen auf unserem Portal unabhängig verfasst und unterliegt keinerlei Vorgaben seitens Dritter.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.