Gamescom 2018: Gamigoparty – Dieses Jahr ohne VIP

Wer schon letztes Jahr dort war, weiß die Gamigo Party ist eine nette Gelegenheit Abends noch ein wenig auszugehen und sich auszulassen, einige, darunter das Xboxdev-Team hatten die Möglichkeit auch die VIP Party zu besuchen.
Gamigo vergab Goodies zu den Spielen und hat bereits die Webseite für dieses Jahr online gestellt.

Dieses Jahr wird die Gamigo Party allerdings ohne den VIP Bereich stattfinden, daher könnt ihr euch auf Bier, gute Musik und coole Gäste einlassen, allerdings ohne Häppchen.

Wer nicht bis zum 23. August warten möchte, kann sich bereits jetzt ein bei Eventrbrite Ticket sichern.

Die Gamigo Party wird dieses Jahr am 23.08 wieder im Wartesaal am Dom sein, ebenso ist sie wie letztes Jahr kostenlos. Und das inkl. Getränke und kleinem Snacks.
Der Einlass ist wie die letzten Jahre ab 18 Uhr und ab 16 Jahre. Diese dürfen bis Mitternacht da bleiben.

Im übrigen ist die Gamigo Gamers Party seit 2017 jedes Jahr im Wartesaal am Doom und startete mit dem Liveauftritt von Circles of Alchemists.

Quelle: Pressemitteilung

2 Gedanken zu „Gamescom 2018: Gamigoparty – Dieses Jahr ohne VIP

    • 15. Juli 2018 um 1:26
      Permalink

      Da ist uns wohl ein Tippfehler untergeschlichen. Danke für deinen Hinweis, wird sofort behoben.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.