Excel-Weltmeisterschaft erobert die TV-Bildschirme: ESPN2 überträgt E-Sport-Event live

Ein US-Fernsehsender hat zum ersten Mal die Ausscheidungsrunden der Excel-Weltmeisterschaft übertragen. Microsoft Excel gewinnt als E-Sport immer mehr an Beliebtheit. Gabriela Stroj, die derzeit auf Platz 38 der Weltrangliste steht, äußerte in einem Interview den Wunsch nach größerer Popularität für die Wettbewerbe. Es scheint, als ob dieser Wunsch nun in Erfüllung gegangen ist.

Der amerikanische Sportsender ESPN2 übertrug den Financial World Modeling Cup live, begleitet von Kommentatoren, als wäre es ein gewöhnliches Baseballspiel. Der Sender ist in den USA bekannt dafür, auch ungewöhnliche Sportarten in sein Programm aufzunehmen, wie zum Beispiel Frisbee, Papierfliegerfalten und Luftgitarrenmeisterschaften.

In den auf Twitter verfügbaren Videoclips ist jedoch zu hören, dass die beiden Kommentatoren trotz ihres unbestrittenen Fachwissens wenig zur inhaltlichen Diskussion beitragen können. Dies könnte auch daran liegen, dass die gestellten Aufgaben recht anspruchsvoll sind.

Die Teilnehmer müssen neben einfachen Aufgaben wie Daten sortieren und Wahrscheinlichkeitsberechnungen auch komplexere Finanzmodelle für Car-Sharing-Unternehmen erstellen und sogar ein Zeitmanagement-Spiel namens Modelario meistern.

Während des live ausgestrahlten Wettkampfs beinhalteten die drei zu lösenden Aufgaben unter anderem ein Glücksspiel. Die Fragestellungen wurden parallel zur Sendung kostenlos zur Verfügung gestellt, sodass Zuschauer die Möglichkeit hatten, sich gleichzeitig selbst an den Aufgaben zu versuchen.

Allerdings sind die meisten Aufgaben nur gegen Bezahlung erhältlich. Der Zugang zum nächsten offenen Wettbewerb ist ebenfalls kostenpflichtig, aber bis zum 12.8. auf der Website des Financial Modeling World Cup zu einem reduzierten Preis erhältlich.

Die Veranstalter haben schnell erkannt, dass mit diesem neuen E-Sport auch anderweitige Einnahmequellen erschlossen werden können. Sie bieten inzwischen sogar T-Shirts mit aufgedruckten Formeln zum Verkauf an. Einzig das Wettgeschäft hat sich bisher noch nicht auf diesen Trend eingestellt, aber das könnte sich mit der nächsten Live-Übertragung ändern.

Weitere News

Weitere News

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
Enable Notifications OK No thanks