EA: Aktienwert erreicht Höchststand

Der aktuelle Wert der EA Aktie hat heute die Höchstgrenze von 148,50 USD durchbrochen. Somit ist EA auf der reinen Marktbewertung das zweit Wertvollste Unternehmen im Gaming Bereich.
Der User Nirolak auf der auf Platform ResetEra diese Marktbewertung veröffentlicht. Diese Marktbewertung kommt so auf sage und schreibe 45,5 Milliarden US-Dollar. Angesichts der Industrie und der Wertung der Firma ist diese Zahl auch sehr realistisch. Somit liegt lediglich Activision mit über 60 Milliarden US-Dollar auf einem vorderen Platz.

Die Gesamtanalyse lautet wie folgt:

Activision Blizzard:61,8 Milliarden
Electronic Arts:45,5 Milliarden
Nintendo:38,5 Milliarden
Take-Two:14,5 Milliarden
Ubisoft:13 Milliarden
Bandai Namco:8,8 Milliarden
Konami:6,5 Milliarden
Square Enix:5,5 Milliarden
Sega Sammy:3,8 Milliarden
Capcom:2,5 Milliarden
Koei Tecmo:1,95 Milliarden

Die Unternehmen Sony und Microsoft hat er ausgelassen, da diese einen signifikanten Teil des Einkommens aus dem nicht Gaming Bereich beziehen. Darunter Partnerschaften, Angebote von Dingen wie Online Diensten und mehr.
Zieht man diese mit ein, liegt Sony bei 66,2 Milliarden und Microsoft bei ca. 800,1 Milliarden. Dies wäre ein sehr unfairer Vergleich. Alle Daten hat er bei Yahoo Finanzen bezogen.

Quelle: Gamesindustry

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.