E3 2019: Microsoft reagiert auf E3-Absage von Sony

Nachdem Sony der E3 eine Absage erteilt hat, hat sich Microsoft auch direkt zur E3 geäßuert.  Während Sony sich von der E3 distanziert und auch bereits mit der Gamescom und mit dem PSX Event nicht für Freude gesorgt hat, nutzt Microsoft die Chance. Während man ein großes Fanfest nach dem anderen Veranstaltet wir Sony leiser. Vieles deutet auf die Playstation 5 hin, allerdings sind das nur Vermutungen. 

Sony wird das erste mal seit 1995 nicht teilnehmen da man neue Wege ausprobieren möchte. Microsoft hingegen hat nun mehrfach bestätigt an der E3 dieses Jahr wieder teilzunehmen. 

Phil Spencer selbst will die Kreativität und Energie in der Community und in der Branche würdigen und belohnen.

 

 

XboxDev

Gründer und Chef Redakteur von Xboxdev.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.