devcom 2022: Ankündigung der ersten Speaker

In einer Mitteilung, kündigte die devcom die ersten Speaker diverser Keynotes für die devcom 2022 an. Das Konferenzprogramm umfasst hochqualitative Vorträge, Podiumsdiskussionen, Gesprächsrunden und Workshops renommierter Games-Experten auf sechs Live-Bühnen.

Zu den erstklassigen Sprechern zählen Andrew Maximov von Promethean AI, Fernando Reyes Medina von 343 Industries, Dana Nightingale und Meghan Sébastien Hannier von Arkane Lyon, Rich Lambert und CJ Grebb von Zenimax Online Studios, Marta Fijak von Anshar Studios sowie die Komponisten Jesper Kyd, Olivier Derivière, Inon Zur und Richard Jacques. Außerdem werden Anne Gibeault und Sebastien Lambottin von Phoenix Labs, der bekannte Game Funding Experte Jason Della Rocca, die Game UX Beraterin Celia Hodent und weitere führende Fachleute aus der Spieleentwicklerbranche erwartet.

Wir freuen uns sehr darauf, dieses Jahr wieder alle persönlich in Köln begrüßen zu dürfen – und diese Begeisterung merken wir auch innerhalb der Branche. Die Leute wollen (und müssen) einander wiedersehen. Das spiegelt sich auch in unserem exzellenten Speaker Line-Up wieder, auf das wir sehr stolz sind, und das wir in den folgenden Wochen noch erweitern werden.
Eine Sache, die uns sehr am Herzen liegt, ist die Unterstützung für ukrainische Spieleentwickler, denen wir kostenlosen Zugang zu unserem Event anbieten, unabhängig davon, ob sie vor Ort in Köln oder online teilnehmen wollen.
Als Hybrid-Event können wir zudem unserem Ziel treu bleiben, die globale Spieleindustrie miteinander zu vernetzen und zum Wissensaustausch anzuregen. Wir können so sicherstellen, dass unsere Besucher Zugang zu so vielen Inhalten bekommen, wie wir technisch zur Verfügung stellen können, ob sie nun in Köln sind oder von irgendwo auf der Welt zugeschaltet sind.

Stephan Reichart, Geschäftsführer der devcom GmbH

Alle Vorträge und Programminhalte der zweitägigen Konferenz werden online übertragen. Das bedeutet, dass täglich über 35 Stunden an #ddc2022-Inhalten veröffentlicht werden und den Besuchern auch nach Ende des Events zur Verfügung stehen.

Ukrainische Entwickler können sich auf der Website für kostenlosen Zugang zur devcom Developer Conference 2022 registrieren.

Weitere News

Weitere News

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
Enable Notifications OK No thanks