devcom 2021: Horror Spiel Absylon 7 erscheint am 22. Februar

Wie der Entwickler im Gespräch auf der devcom mitteilte, erscheint das Horrorspiel am 22. Februar auf Steam und der Xbox Series.

Aufgrund des Grafiklastigen Gameplays um eine gute Atmosphäre zu erschaffen, wird es nicht auf der Xbox One zur Verfügung stehen. Eine Vorbestellung soll bereits zum Weihnachtsgeschäft ermöglicht werden. Absylon wird neben der Standard-Edition für 8,99 $ auch über eine sogenannte Bloody Edition für 12,99 $ erhalten. In der Standardvariante ist das digitale Spiel, Early Access und der Zugang zum Discord Server enthalten. Die Bloody Edition enthält zusätzlich noch den Soundtrack und ein Story Add-on.

Wie uns der Entwickler mitteilte, setzt man aus Tradition auf die Unity Engine. Wir haben uns bereits Material angeschaut und möchten euch daher diesen Gameplay Screenshot zeigen, der die Atmosphäre verdeutlicht.

absylon - gameplay

Das Spiel ist als Demo auf der Webseite erhältlich, benötigt allerdings eine zeitgemäße Hardware. So werden als minimale Anforderungen ein Intel Core I3 der 8. Generation, 8 GB Ram und eine GTX 1050 Ti angegeben. Wer das Spiel voll ausreizen möchte, sollte hierbei allerdings schon mindestens auf einen I5 der 8. Generation, 16 GB Ram und eine RTX 2060 mit 6 GB setzen. Somit sollte der PC nicht älter als 5 Jahre sein um das Spiel genießen zu können.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.