devcom 2020: Festival Tycoon – Der Manager für junge Event Planer

Auf der devcom 2020 finden sich neben Karriere Möglichkeiten und Entwickler Tipps auch Experten rund um Indie Spiele ein. Durch den Indie Pavillion haben aufstrebende Entwickler die Möglichkeit ihr Spiel potenziellen Investoren und Publisher zu präsentieren. Einen davon haben wir uns genauer angeschaut.

Mit dem Festival Tycoon gibt es nun einen Manager der den Spieler in die Rolle eines Festival Beauftragten steckt. Dabei steckt der Spieler von Anfang an in der Realisierung des Events. Das beginnt mit der Planung, Finanzierung und Durchführung des Festivals.

Dieses Tycoon spaltet sich im Gameplay in zwei Phasen auf. In der ersten Phase ist die Planung und Vorbereitung des Events wichtig. Wir bauen und planen das Gelände, schauen nach Sponsoren und entsprechenden Bands. Im zweiten Abschnitt findet das Event statt, hier wandelt sich das klassische Tycoon und Manager Spiel zu einem reinen Manager Spiel. Denn die Bands möchten begrüßt werden, das Bier in den Verkaufsständen muss nach gefüllt werden und vieles mehr.

Wir konnten uns diese frühe Alpha Version anschauen und sind überrascht wie viel Spaß uns dieses Spiel trotz der vielen Einschränkungen bereitet hat. Das Spiel soll noch dieses Jahr in die Early Access Phase auf Steam kommen und 2022 den Release erhalten. Später erscheint das Spiel auch im Epic Store und soll ggfs. auch auf anderen Plattformen wie der Xbox erscheinen.

festival tyccon - cover
Quelle: Festival Tyccon

Hinter dem Spiel steckt der Entwickler Dreihaus Studio, welcher die Community aktiv an der Entwicklung beteiligen will. So sollen in Zukunft auch Mods über Steam Workshops realisiert werden. Auch Ideen wie ein Coop und ein Multiplayer Modus sind nicht auszuschließen.

Das Studio besteht derzeit aus einem sehr kleinen Team. Entwickler Johannes Gäbler selbst ist Hauptentwickler am Spiel und macht dies Vollzeit neben seinem Medien Informatik Studium. Mit seinem Spiel konnte er auch schon einige Preise wie den Subotraon Pro Game Live Pitch gewinnen. Im Gespräch mit ihm wurde auch deutlich, dass ihm die Community sehr wichtig ist. So hat er selbst auch einen Bezug als Schlagzeuger zur Musik und bespricht mit einem kleinen Kreis von Alpha Spielern, was wichtig ist.

Das Spiel ist auf Basis der Unity Engine und soll auf Steam Early Access erscheinen. Genaue Daten wie Releasedatum, Preis & mehr gibt es aber derzeit noch nicht. Ein Release auf Xbox ist nicht ausgeschlossen. Mehr Informationen und eine Demo gibt es auf festivaltycoon.com.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.