devcom 2020: Datum, Tickets und Sponsorship

Die devcom 2020 startet nun mit der Planung und gibt neben dem Datum auch die Tickets und einiges mehr bekannt. So wird die devcom 2020 am 22. August mit dem Networking Dinner starten. Am 23. und 24. August ist dann wie gewohnt das Conference und Aussteller Programm. 

Dazu gibt es wie 2019 auch wieder die HEROES Awards am 23. August und neben der Sunset Party am 23. August auch abschließend die Developer Night am 24. August. Bereits am 25. beginnt dann die gamescom 2020.

Ticket Matrix & Preise

Auch dieses Jahr gibt es wieder Frühbucher Rabatte ohne Ende. Wie schon 2019 gibt es 4 Varianten von Tickets. Darunter der Studenten Pass, der dieses Jahr auf 200 Tickets limitiert ist. Für diese ist es wieder eine Möglichkeit neben dem Conference Program auch wieder Kontakte in die Branche zu knüpfen. Bereits die letzten Jahre haben Ubisoft und Crytek immer wieder nach kreativen und begeisterungsfähigen Spielefans gesucht, die tatkräftig bei neuen Titeln mitwirken können. Neben vielen Artist gibt es auch viele Programmierer die gerne in der Games Branche durchstarten möchten. 

Nachfolgend ist die Preismatrix zu finden:

devcom-2020-Ticket-Matrix

Noch einmal als Hinweis für Besucher, die diese Kosten nicht absetzen können oder separat auf die Steuer achten müssen, alle hier angegebenen Preise sind ohne die MwST. Daher lohnt es sich umso früher zu buchen, da die Kosten der Steuer in Relation mitsteigen. 

Es gibt auch die Möglichkeit kostenfrei auf die Devcom, als Volunteer zu kommen, allerdings ist das Volunteer Programm bislang nicht gestartet. Auch das Call for Papers erscheint vermutlich erst im Frühjahr 2020. Für Studenten ist es zudem von Vorteil einen ISIC Ausweis zu beantragen. Dieser ist nicht nur einfacher als eine Monatsfahrkarte, der Studienausweis der Uni oder der Uni Adresse, sondern ist zudem international anerkannt. So bekommt man mit diesem nicht nur den Rabatt der Devcom, sondern auch Rabatte bei Adobe, Dell, Apple und Microsoft. Zudem können Entwickler sich Developer Pakete kostenlos holen.

Sponsorship

Wie bereits im letzten Jahr, ist es auch wieder möglich das Sponsoring zu übernehmen. Welche Belohnungen man für welches Sponsoring bekommt, ist noch unbekannt. Allerdings können sich Besucher wieder auf einiges interessantes gefasst machen. So hat Giants Software 2018 ein Kartensammelspiel publiziert, das zur Anregung der Kommunikation dienen sollte. Dies war ein überaus interessanter Versuch. Was allerdings zum Standard der Sponsorings gehört, sind die verschiedenen Stufen der Logo-Präsentation und einiger anderer Kleinigkeiten. 

Auf schriftliche Anfrage, teilte man uns mit, dass das Sponsoring ähnlich wie 2019 ausfällt. Die 2020 Broschüren werden bereits im Januar verteilt, dabei wird es nur wenige Änderungen geben. Interessierte können sich daher die 2019er Broschüre anschauen 

Die 2019er Pakete teilen sich in 5 unterschiedliche Gruppen auf:

  • Network
  • Eat & Drink
  • Event
  • Conference
  • Exhibition

Die Pakete starteten dabei von überschaubaren Summen wie der Bier Rezeption für rund 3.500 €, den Goody Bags für 4.000 €, sowie Lanyard für ebenfalls 4.000 €. Die Preise gingen dabei bis zu 55.000 € für das exklusiven Essens und Getränke Sponsoring.  

Dabei bekommen Sponsoren drei unterschiedliche Sponsoring Level. Bronze erhält jeder bis zu 7.900 € Sponsoring Summen. Damit bekommt man das Logo auf der Broschüre sowie auf der Webseite. Liegt die Sponsor Summe zwischen 8.000 und 40.000 €, so erhält man zudem kurze News in den Social Media Kanälen sowie kurze News in den Newslettern. 

Um den Gold Status zu erreichen, bedarf es min. einer Summe von 41.000 € beim Sponsoring. Hier bekommt man neben einem exklusiven Newsletter auch einen eigenen Banner. 

Allerdings können sich diese Angaben und Preise noch zu 2020 ändern. Wer nun Interesse bekommen hat, sollte sich einfach einmal die Angebote genauer anschauen

Unterkünfte und Hotels

Wie schon in unserem Hotel Beitrag 2019 gibt es wieder neben AirBNB auch die Hotelmöglichkeiten wie das Dorint, Radisson oder auch preiswertere wie das Ibis Budget. Vor der Gamescom wäre gerade für Studenten auch noch die DJH ein interessanter Ort. Allerdings sind die Gamescom Preise dort vergleichbar wie das reguläre Ibis Hotel.

Eine Suchfunktion mit devcom Preisen erscheint vermutlich im Q2 2020. Hierfür werden wir allerdings auch wieder einen Beitrag mit Preisvergleichen zur Verfügung stellen.

Update: Wir haben den Sponsorship Teil erweitert.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.