Crystal Dynamics eröffnet Washington Studio

Crystal Dynamics eröffnete in Bellevue, Washington ein neues Studio Namens Crystal Northwest. Dieses Studio wurde gespickt mit Wargaming Seattle Veteranen und soll nun an der Entwicklung von neuen Technologien für das kommende Avengers Spiel arbeiten.

Crystal Northwest, das heute in Betrieb genommen wurde, wird zunächst als Technologie Entwicklungsstudio fungieren und die Projekte von Crystal Dynamics unterstützen. Es wird mit einem kommenden Spiel beginnen, das auf Marvels The Avengers basiert, dem ersten einer Multi-Game-Lizenzvereinbarung, die Marvel mit der Crystal Dynamics-Muttergesellschaft Square Enix getroffen hat.

Die Aufsicht über Crystal Northwest wird ein Paar neuer Mitarbeiter in Chad Queen und James Loe sein. Beide kommen aus dem kürzlich stillgelegten Wargaming Seattle , wo Queen Entwicklungsdirektor und Loe technischer Direktor war. Beide waren Veteranen bei Wargaming Seattle, mit Tenure aus seiner Zeit als Gas Powered Games, vor Wargaming 2013 Erwerb des Studios.

Crystal Dynamics warb neben Queen und Loe auch eine Reihe weiterer neuer Mitarbeiter an. Vincent Napoli, Systemdesigner bei der diesjährigen Überarbeitung von God of War, ist jetzt der neue Lead Combat Designer des Studios. Das Studio kündigte auch die Ankunft von Dead Space 3 Creative Director Ben Wanat und David Rifield, dem ehemaligen Spielregisseur von Raven Software, an.

“Unser neues Studio in Bellevue und die neuen Mitarbeiter in Redwood Shores stehen für unser fortwährendes Engagement für das ehrgeizigste Projekt, das wir jemals geschaffen haben”, sagte Crystal Dynamics Co-Leiter des Studios Ron Rosenberg. “Wir werden das aufregende Wachstum, das Crystal Dynamics in den letzten Jahren erlebt hat, weiter ausbauen und freuen uns darauf, den Fans auf der ganzen Welt ein Weltklasse-Erlebnis von Avengers zu bieten.”

Quelle: gameindustry.biz

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.