Corsair übernimmt den Systemverkäufers Origin PC

Der Hersteller Corsair, bekannt für Peripherie wie Tastaturen und Mäuse, hat heute die Übernahme des Systemverkäufers Origin PC angekündigt.

Da der Gaming-PC-Markt weiter wächst und immer mehr Spieler von der Konsole zum PC wechseln, wollten wir mehr tun, um Kunden in Nordamerika zu erreichen, die ihr System lieber kaufen als bauen.Gründer und CEO Andy Paul

Durch die Übernahme möchte Corsair den Bezug auf personalisierte vorgefertigte Systeme ausbauen. Sie möchten so auch Einfluss auf die leistungsfähige PC-Hardware und das iCUE-Software-Ökosystem erweitern.

Das Kühlsystem der Hydro X-Serie wird in einige Origin-PC-Systeme integriert, andere Systeme behalten ihr klassische iCUE System. Beide Marken werden weiterhin getrennt betrieben, so wird auch das Hauptquartier von Origin PC seinen Sitz in Miami, Florida weiterhin behalten. Die eigenen Verkaufs-, Garantie- und Kundendienstaktivitäten werden auch weiterhin von den jeweiligen Unternehmen abgewickelt.

Jegliche Übernahmen Bedingungen wurden geheim gehalten.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.