Capcom – Zwei neue große IP’s

Wer den Namen Capcom ließt oder hört, denkt sofort an Spiele wie Resident Evil oder Street Fighter, doch das Unternehmen arbeitet immer wieder an neuen Spielen, die wir bisher nicht kennen.

Im neuesten Finanzbericht hat sich Capcom auch über neue Spiele geäußert. In diesem Fiskaljahr, das bis zum 31. März 2019 reicht, möchte das Unternehmen mindestens zwei neue IPs ankündigen.

Capcom plant unter anderem neue Franchise und investiert zudem vermehrt in Remakes des aktuellen Spiele Portofolios.

Quelle: Pressemitteilung

Selinger

Gründer und Chef Redakteur von Xboxdev.

Kommentar verfassen