Call of Duty: Mobile – Release ebenfalls am 01. Oktober

Derzeit arbeitet der Entwickler Tencents Timi Studio gemeinsam mit dem Publisher und Markeninhaber Activision an einer Smartphone Umsetzung ders Shooter Franchise Call of Duty. Da bereits am 01. Oktober das neue Call of Duty: Modern Warfare erscheint, wurde nun auch der Veröffentlichungstermin für Call of Duty: Mobile bekannt gegeben.

Auch der neue mobile Ableger, soll bereits ab dem 01. Oktober für iOS und Android erhältlich sein, einzige Ausnahme sind das chinesische Festland und Vietnam. Der Titel wird vollständig kostenlos in den jeweiligen Stores erscheinen. Der Multiplayer soll unter anderem die klassischen Modi Team Deathmatch, Search&Destroy beeinhalten und um den Trend mit zu gehen, auch Battle Royal. Im Battle Royal Modus sollen auch wie bei den bekannten Titeln, bis zu 100 Spieler aufeinandertreffen. Diese können sowohl Solo wie auch im Zweier oder Dreier Team auftreten. Was die Spieler bereits auch aus den vorherigen Teilen kennen dürften, sind die Maps. Hier kommen die beliebten Maps Nuketown, Crash und Hijacked zum Vorschein. Um die Attraktivität zu steigern, verspricht der Publisher Activision regelmäßig neue Events, die für viel Abwechslung sorgen sollen.

We are delivering the definitive, first-person action experience on mobile with signature Call of Duty gameplay in the palms of your hands,We are bringing together some of the best the franchise has to offer, including Modern Warfare maps like Crash and Crossfire, Black Ops maps like Nuketown and Hijacked, and many more, into one epic title. Chris Plummer, VP, Mobile bei Activision

In Ranglisten Spielen hat der Spieler zudem die Möglichkeit klassische Call of Duty-Charaktere wie John “Soap” MacTavish freizuschalten. Dabei sind Charaktere aus allen Teilen der Modern Warfare und Black Ops Reihe erhältlich. 

Quelle: Polygon

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.