Bewerbungsphase für den Steam Sale “Made in Germany” 2024 jetzt geöffnet!

Games Germany lädt deutsche Spieleentwickler zur Teilnahme am erfolgreichen Steam-Verkaufsevent ein.

Games Germany hat offiziell die Bewerbungsphase für den bevorstehenden Steam Sale “Made in Germany” 2024 eröffnet, der Ende Juni stattfinden soll. Nach dem beeindruckenden Erfolg der Veranstaltungen in den Jahren 2022 und 2023, bei denen jeweils über 200 deutsche Spiele vorgestellt wurden, setzt der Verband seine Initiative fort, die Sichtbarkeit und den Umsatz deutscher Spiele zu fördern.

Ziel des Steam Sales

Das Ziel der Veranstaltung ist es, eine breite Palette von Spielen “Made in Germany” auf der beliebten digitalen Vertriebsplattform Steam zu präsentieren. Games Germany, ein Zusammenschluss verschiedener deutscher Spieleförderer und Netzwerkorganisationen, strebt damit an, sowohl die Bekanntheit als auch die Absatzzahlen der teilnehmenden Spiele signifikant zu steigern.

Wer kann teilnehmen?

Zur Teilnahme aufgerufen sind alle Entwickler, Studios und Publisher, die ihren Firmensitz in Deutschland haben und ihre Spiele für den Sale einreichen möchten. Dies bietet eine einzigartige Möglichkeit, deutsche Spieleentwicklungen einem globalen Publikum zu präsentieren und gleichzeitig den lokalen Markt zu stärken.

Wichtige Fristen

Interessierte Teilnehmer sollten beachten, dass die Bewerbungsfrist am 18. April 2024 um 23:59 Uhr endet. Die Anmeldung kann über das bereitgestellte Bewerbungsformular auf der LinkedIn-Seite von Games Germany erfolgen.

Aufruf zur Teilnahme

Games Germany betont die Bedeutung der Teilnahme und ermutigt alle Entwickler und Publisher, diese Chance zu nutzen, um ihre Spiele einem weltweiten Publikum vorzustellen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Teil eines erfolgreichen Verkaufsevents zu sein, das bereits in der Vergangenheit maßgeblich zur Förderung deutscher Spiele beigetragen hat.

Für weitere Informationen und zur Bewerbung besuchen Sie bitte die offizielle Bewerbungsseite.

Mit dieser Initiative setzt Games Germany seine Mission fort, die deutsche Spieleindustrie global zu fördern und die Vielfalt und Kreativität der deutschen Spieleentwicklung hervorzuheben.

Weitere News

Weitere News

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein