Bethesda sagt QuakeCon 2020 ab

Trotz des 25 Jährigen Jubiläums sehen sich Bethesda und Id Software durch die Corona Pandemie gezwungen die QuakeCon abzusagen.

In der gemeinsamen Erklärungen betonen beide Unternehmen, das man hart daran gearbeitet habe, die Veranstaltung irgendwie stattfinden zu lassen. Allerdings sind die Unsicherheiten und logistischen Herausforderungen aufgrund der Covid-19 Pandemie nicht tragbar. Aus Sorge der Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten, hat man sich daher entschieden das Event nicht stattfinden zu lassen.

Die Unternehmen möchten diese Zeit, Arbeit und die Kosten, dafür in die Festlichkeiten dafür 2021 stattfinden lassen.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.