Bethesda – E3 größer als je zuvor

Bisher gab es rund um die E3 bzgl. Bethesda nur Gerüchte und Vermutungen. Dieses Jahr möchte CEO Pete Hines einiges ändern.
Dazu verblüffte Bethesda auf Twitter mit Fotos, die zum nachdenken anregen sollen und schon die meisten Spieler zum grübeln gebracht haben.

Ebenfalls brachte ein Tweet sehr viel Aufmerksamkeit:
Showcase ever? Not sure, but it’s packed.

Es wurden bereits Fortsetzungen angedeutet und geteasert, unter anderem soll es einen zweiten Teil von Tage geben.
Insgesamt hat man jetzt bereits einen guten Eindruck von Bethesda da sie dieses Jahr zudem die größte Show in Bethesda’s E3 Geschichte ablegen möchten.

Er äußerte sich zudem:

I couldn’t give you any guesses as to what we’re going to announce and when those games will be out. But I will say, we have a lot of new stuff to talk about at E3. Whether or not folks realize it, this is the hell on Earth time for us with E3. We are in the midst of so much planning and work for all of that content but I’m really excited.
I think we have a lot of stuff that folks are going to like. To my earlier comment, it’s going to be a big mix of stuff that’s all over the place. It’s not going to be like all [one] kind of game or genre. It’s going to be a lot of stuff in a lot of different areas and hopefully, there’s something in there for everybody.CEO – Pete Hines

Wir sind gespannt was uns alles erwartet.

Quelle: Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.